24. Mai 2018
Vor ein paar Wochen waren wir bei Freunden zu Besuch. Beim gemeinsamen Abendessen fragten uns unsere Gastgeber nach Rat. „Wie haltet Ihr das eigentlich mit dem ‚Du‘ bei der Arbeit“, fragte unsere Freundin. „Bei uns gilt noch immer das ‚Sie‘ mit den Mitarbeitern, aber irgendwie fühlt sich das für mich nicht aber irgendwie fühlt sich das für mich nicht mehr stimmig an“, stellte sie etwas ratlos fest. Also was tun? Duzen oder weiter siezen? Was spricht für das eine? Was für das andere?
18. April 2018
Unternehmenskultur spielt eine herausragende Rolle, wenn eine Neuausrichtung notwendig wird. Doch sie kann nicht verordnet werden. Und dennoch treffen wir regelmäßig auf Firmen, die den kulturellen Wandel planen wie den Aufbau einer Maschinenanlage. Dabei geben oft unbewusste und unausgesprochene Regeln den Takt an. Wer verstehen will, nach welchen Spielregeln sich Menschen im Unternehmen verhalten muss die richtigen Fragen stellen. Fragen welche die Essenz der Organisation zu Tage befördern.

31. Januar 2018
Als Sarah Biendarra von Comspace zur Feedbackparade aufrief, ploppte vor meinem inneren Auge das Bild meiner ehemaligen Kollegin Franziska auf. Denn wenn ich an Feedback denke, ist dies eng verwoben mit Franziska. Franziska und ich waren ein wunderbares Teamleitungs-Team. Doch in einem Punkt waren wir uns stets uneinig: und das war unsere Auffassung zu Feedback. Doch wie kann Feedback zur persönlichen und gemeinsamen Entwicklung beitragen? Dies habe ich an dieser Stelle versucht festzuhalten.
05. Dezember 2017
Das Thema #NewPay bewegt die Menschen. Unsere Blogparade wächst und wächst durch euer Engagement viele individuelle Perspektiven und spannende Aspekte einzubringen. Ist euer Blickwinkel auf das Thema schon dabei? Viel Spaß beim Stöbern und Lesen von Teil 2.

08. November 2017
Das Thema #NewPay bewegt die Menschen. Die ersten 25 Beiträge mit spannenden Perspektiven und vielfältigen Aspekten findet ihr hier. Und es sind noch längst nicht alle. Alle weiteren Beiträge findet ihr nun in Teil 2 unserer Blogparade. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen.
07. November 2017
#NewPay aus Sicht der Wissenschaft - diese Perspektive erhalten wir von Prof. Dr. Stephan Fischer, der an der Hochschule Pforzheim Personalmanagement lehrt und sich in den letzten Jahren verstärkt mit dem Thema Agilität in Organisationen beschäftigt. Was es aus der Forschungsperspektive für eine faire Vergütung braucht, präsentiert er uns prägnant in seinem Beitrag.

03. November 2017
Was passiert, wenn wir #NewPay weiterdenken für eine Generation, die noch die Schulbank drückt? Eine Generation, die teilweise nicht so behütet aufwächst, wie man es sich prinzipiell wünschen würde. Eine Generation, die mit einer Schulbildung konfrontiert ist, in der das Erreichen von festgelegten Standards wichtiger ist als die Ausbildung von Neugier, Kreativität und intrinsischer Motivation. Anna-Marie Kühne, Studentin und Mitgestalterin bei CO:X, nimmt diese Aspekte für uns in den Blickpunkt.
23. Oktober 2017
Was sagt denn die jüngere Generation zu #NewPay? Marzena Gniep, HR Trainee bei der Bosch Thermotechnik GmbH spielt im Rahmen der Blogparade #NewPay für uns Bingo und "Wünsch-Dir-Was". Sie macht dabei den großen Bogen von aktuellen gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen über ihre persönlichen Anforderungen an ein gelingendes Lebens hinzu Ideen für einen auch in Zukunft attraktiven Wirtschaftstandort Deutschland.

04. Oktober 2017
Das Thema Geld und Gehalt bewegt. Dass wir dies an Rückmeldungen und zur Blogparade #NewPay erleben werden, damit haben wir gerechnet. Besonders bewegt haben uns dennoch die Kommentare von Ute Schulze zum Auftaktartikel der Blogparade "Was ist dein faires Gehalt?". Denn sie hat uns mit ihrer Direktheit und Offenheit begeistert. Aus diesem Grund haben wir Ute gefragt, ob wir ihren Text an dieser Stelle als Blogbeitrag veröffentlichen dürfen. Vielen Dank, liebe Ute, fürs Teilen Deiner Gedanken.
01. Oktober 2017
20% weniger Lohn verdient Fabian Schünke in seinem neuen Job. Und das bei freier Gehaltswahl. Vor vier Wochen heuerte der Berater bei Vollmer & Scheffczyk an und entschied sich bewusst für ein geringeres Gehalt als in seinem alten Job. Wie es dazu kam und wie die freie Gehaltswahl bei Vollmer & Scheffczyk funktioniert, beschreibt er in diesem Blogbeitrag.

Mehr anzeigen