10. November 2020
Die Vision eines Unternehmens wird von Werten, Vorstellungen und Idealen getragen. Sie gibt die Richtung an, wohin sich das Unternehmen weiter entwickeln möchte. Bei der Etablierung einer neuen Vision spielt das "Wie" eine entscheidende Rolle. Wie wollen wir unsere Vision vermitteln? Und wie sie gemeinsam erreichen? In unserer Kolumne sprechen wir über die Bedeutung einer klaren Wegbeschreibung hin zu einer neuen Unternehmensvision.
09. Oktober 2020
Möchtest Du neue Mitarbeitende für Dein Unternehmen gewinnen? Bewerber*innen, die am besten nicht nur nötige Kompetenzen mitbringen, sondern auch gut in das bestehende Team passen? Da ist eine authentische und individuelle Stellenausschreibung schon einmal ein guter Anfang! Doch eine solche zu schreiben, ist leichter gesagt als getan. Oft hilft es zu Beginn einen Schritt zurück zu treten und sich mit grundsätzlichen Fragen auseinanderzusetzen.

14. September 2020
“Wissen ist Macht”: Ein Satz, ursprünglich aus der Zeit der Aufklärung, der wohl kaum an Relevanz verloren hat. Dabei ist Wissen nicht nur Macht, sondern auch das Versprechen, Kontrolle und Sicherheit zu erlangen. Gerade in unsicheren Zeiten wird in Unternehmen daher vermehrt der Wunsch nach mehr Transparenz geäußert. Es lohnt sich aber ein Blick hinter die Kulissen. Welche Wissenslücken sollen eigentlich geschlossen werden und was erhoffen sich diejenigen davon?
10. August 2020
Dieses Jahr wird vielen noch lange in Erinnerung bleiben. Im Frühjahr galt es möglichst schnell auf Corona zu reagieren. Und auch im Sommer wird die To-Do-Liste bei vielen nicht kürzer. Einiges ist liegen geblieben. Gleichzeitig wurden neue Strukturen geschaffen, die jetzt einen Feinschliff brauchen und weitere Umstellungen stehen bereits in den Startlöchern. Daher ist es vor allem jetzt besonders wichtig, auf die eigenen Grenzen zu achten.

14. Juli 2020
Welche Vorgaben hast Du mit Deinen Mitarbeitenden zum Thema Homeoffice vereinbart? Bis zu welchem Grad lässt Du ihnen freie Hand? Dabei wird es sicher auch mal vorkommen, dass Einzelne den Leistungserwartungen nicht mehr gerecht werden. Aber was dann? Abwarten und sobald wie möglich alle wieder zurück ins Büro? Das geht auch anders, oder?
16. Juni 2020
Frauen bestreiten immer noch den Großteil der Familienarbeit. Wenn die Schulen und Kitas wegen Corona geschlossen und die Kinder zuhause bleiben, übernehmen oft die Mütter neben ihren täglichen Verpflichtungen zusätzlich die Kinderbetreuung und das Homeschooling. Gepaart mit dem Wunsch, die eigene Leistung im Homeoffice trotz Doppelbelastung aufrechtzuerhalten, entsteht ein enorm hoher Druck. Wie Eltern in Ihrem Unternehmen entlastet werden können, erfahren Sie hier.

12. Mai 2020
Veränderung heißt neue Räume zu betreten. Manche Kolleg*innen tun dies mit Elan und machen sich bereits an die Arbeit, während andere erst einmal zögernd zurückbleiben. Denn neue Räume betreten heißt auch, sich auf Ungewisses einzulassen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Mitarbeitenden zu ermutigen, diese Aufgaben gemeinsam anzupacken und zu gestalten.
14. April 2020
Verunsicherungen sind in Zeiten von Corona aus dem Alltag vieler Führungskräfte und deren Mitarbeiter*innen nicht mehr wegzudenken. Gleichzeitig erschweren notwendige Maßnahmen wie das Home Office ein gemeinsames Anpacken der bestehenden Herausforderungen. In unserer Kolumne geben wir Impulse, wie trotz der räumlichen Distanz ein Gefühl der Verbundenheit gepflegt und ein guter Umgang mit Unsicherheiten gelingen kann.

12. Februar 2020
Ein Matratzenkauf hat uns jüngst am eigenen Leib erfahren lassen, wie der Expansionskurs eines Unternehmens an seinen eigenen Strukturen scheitern und letztendlich Kunden vergraulen kann. Wie es zu unserem Matratzen-Dilemma kam und was Unternehmen daraus lernen sollten, könnt ihr in unserer aktuellen Kolumne nachlesen.
17. Dezember 2019
Die Advents- und Weihnachtszeit ist die Zeit der Besinnlichkeit, der Pause vom Alltag. Zwischen all der Hektik des Jahresabschlusses auf der Arbeit und "Freizeitstress" beim Geschenke kaufen, vergessen wir das jedoch häufig sehr schnell. Und auch in unserem Arbeitsalltag vernachlässigen wir oft kleine Pausen, weil die To-Do-Liste sonst nicht kürzer wird. Wir laden euch deshalb ein, einmal ganz bewusst tief durchzuatmen und die Pause wieder mehr wertzuschätzen.

Mehr anzeigen