Aktuelles

KOLUMNEN, BEITRÄGE & NEUIGKEITEN


Z14.09.2020 | Wie viel Transparenz muss sein?
"Wissen ist Macht": Ein Satz, ursprünglich aus der Zeit der Aufklärung, der wohl kaum an Relevanz verloren hat. Dabei ist Wissen nicht nur Macht, sondern auch das Versprechen, Kontrolle und Sicherheit zu erlangen. Gerade in unsicheren Zeiten wird in Unternehmen daher vermeht der Wunsch nach mehr Transparenz geäußert. Es lohnt sich aber ein Blick hinter die Kulissen. Welche Wissenslücken sollen eigentlich geschlossen werden und was erhoffen sich diejenigen davon?

 

Die gesamte Kolumne gibt es HIER!



21.08.2020 | Unser Team wächst
Yippie Yeah! CO:X wächst! Mit Nielab Juyanda-Nassery und Anna Bennecke konnten wir gleich zwei kreative und erfrischende Persönlichkeiten für unser Team gewinnen. Anna wird unsere Aktivitäten rund um New Pay und New Work Women mit ihrer soziologischen Brille bereichern. Und Nielab wird dank ihrer Kompetenzen aus den Medienwissenschaften frischen Wind in unsere Online-Kommunikation bringen. Wenn Ihr mehr über Anna und Nielab erfahren wollt, dann schaut gerne unser Co-Kreatorinnen vorbei. 



10.08.2020 | Sommer, Sonne, ausgebrannt!

Dieses Jahr wird vielen noch lange in Erinnerung bleiben. Im Frühjahr galt es möglichst schnell auf Corona zu reagieren. Und auch im Sommer wird die To-Do-Liste bei vielen nicht kürzer. Einiges ist liegen geblieben. Gleichzeitig wurden neue Strukturen geschaffen, die jetzt einen Feinschliff brauchen und weitere Umstellungen stehen bereits in den Startlöchern. Daher ist es vor allem jetzt besonders wichtig, auf die eigenen Grenzen zu achten.

Die gesamte Kolumne gibt es HIER!



14.07.2020 | Homeoffice ade?

Welche Vorgaben hast Du mit Deinen Mitarbeitenden zum Thema Homeoffice vereinbart? Bis zu welchem Grad lässt Du ihnen freie Hand? Dabei wird es sicher auch mal vorkommen, dass Einzelne den Leistungserwartungen nicht mehr gerecht werden. Aber was dann? Abwarten und sobald wie möglich alle wieder zurück ins Büro? Das geht auch anders, oder?

 

Die gesamte Kolumne gibt es HIER!



16.06.2020 | Mütter im Krisenmodus

Frauen bestreiten immer noch den Großteil der Familienarbeit. Wenn die Schulen und Kitas wegen Corona geschlossen und die Kinder zuhause bleiben, übernehmen oft die Mütter neben ihren täglichen Verpflichtungen zusätzlich die Kinderbetreuung und das Homeschooling. Gepaart mit dem Wunsch, die eigene Leistung im Homeoffice trotz Doppelbelastung aufrechtzuerhalten, entsteht ein enorm hoher Druck.

 

Wie Eltern in Deinem Unternehmen entlastet werden können, erfährst Du HIER!



12.05.2020 | Veränderungen gestalten

Veränderung heißt neue Räume zu betreten. Manche Kolleg*innen tun dies mit Elan und machen sich bereits an die Arbeit, während andere erst einmal zögernd zurückbleiben. Denn neue Räume betreten heißt auch, sich auf Ungewisses einzulassen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Mitarbeitenden zu ermutigen, diese Aufgaben gemeinsam anzupacken und zu gestalten.

 

Wie dies gelingen kann, erfährst Du HIER!



14.04.2020 | Führung in der Krise

Verunsicherungen sind in Zeiten von Corona aus dem Alltag vieler Führungskräfte und deren Mitarbeiter*innen nicht mehr wegzudenken. Gleichzeitig erschweren notwendige Maßnahmen wie das Home Office ein gemeinsames Anpacken der bestehenden Herausforderungen. In unserer Kolumne geben wir Impulse, wie trotz der räumlichen Distanz ein Gefühl der Verbundenheit gepflegt und ein guter Umgang mit Unsicherheiten gelingen kann.

Die gesamte Kolumne gibt es HIER!



12.02.2020 | Hauptsache Umsatz!

Unternehmen streben nach Umsatz. Doch was passiert, wenn das Generieren von Umsatz und gleichzeitige Wachsenwollen als Unternehmen aus der Balance gerät? Ein Matratzenkauf hat uns jüngst am eigenen Leib erfahren lassen, wie der Expansionskurs eines Unternehmens an seinen eigenen Strukturen scheitern und letztendlich Kunden vergraulen kann. Wie es zu unserem Matratzen-Dilemma kam und was Unternehmen daraus lernen sollten, könnt ihr in unserer aktuellen Kolumne nachlesen.

Die gesamte Kolumne gibt es HIER!



17.12.2019 | Eine kleine Atempause

Die Advents- und Weihnachtszeit ist die Zeit der Besinnlichkeit, der Pause vom Alltag. Zwischen all der Hektik des Jahresabschlusses auf der Arbeit und "Freizeitstress" beim Geschenke kaufen, vergessen wir das jedoch häufig sehr schnell. Und auch in unserem Arbeitsalltag vernachlässigen wir oft kleine Pausen, weil die To-Do-Liste sonst nicht kürzer wird. Wir laden euch deshalb ein, einmal ganz bewusst tief durchzuatmen und die Pause wieder mehr wertzuschätzen.

Die gesamte Kolumne gibt es HIER!



14.11.2019 | Goodbye Fleißbienchen

Zurzeit sind wir mit unserem Buch „New Pay – Alternative Arbeits- und Entlohnungsmodelle“ ziemlich viel auf Achse. Auf verschiedensten Veranstaltungen diskutieren wir mit Menschen darüber, was sie beim Thema Vergütung bewegt. Ein Satz, den wir in diesen Diskussionen immer wieder hören, ist: „Leistung muss sich lohnen!“ Ein Satz, der sich in unser kollektives Bewusstsein eingebrannt hat und das Selbstverständnis unserer Wirtschaftsnation sehr gut zusammenfasst. Aber was bedeutet Leistung genau?

Die gesamte Kolumne gibt es HIER!



15.10.2019 | Von der Macht zur Ermächtigung!

Wie bewertest du den Begriff Macht? Eher negativ oder eher positiv? Kürzlich bei einer Veranstaltung fragten wir unser Publikum genau diese Frage. Per Handzeichen votierten unserer Zuhörerinnen und Zuhörer für eine der beiden Optionen. Wie wird wohl diese Umfrage ausgegangen sein? Macht wird von uns meist mit eher unguten Gefühlen verbunden. Warum eigentlich? Und ist das Gegenteil von Macht - Ohnmacht - nicht noch viel schlimmer? Wie können wir also den Begriff Macht mit poitiven Assoziationen besetzen?

Die gesamte Kolumne gibt es HIER!



30.09.2019 | Wenn nur noch Frust herrscht

Mit hochrotem Kopf saß er vor uns. Wild gestikulierend und völlig außer sich vor Wut. Ein Mann, Anfang sechzig und seit rund vier Jahrzehnten im Dienst seines Unternehmens, der Deutschen Bahn. Wir waren gerade auf der Rückfahrt von einem Workshop in Hamburg und hatten uns für die Fahrt in das gleiche Abteil wie er gesetzt. Er war gerade auf der Rückfahrt von seiner Schicht - hochgradig frustriert und vom Stress gezeichnet. Die hohe Emotionalität seiner Erzählungen ließ uns nachdenklich zurück.

Die gesamte Kolumne gibt es HIER!



19.08.2019 | Auf einen Kaffee zum Podcast zum Thema "AUGENHÖHE"

Auf einen Kaffee hat sich vor kurzem Sven mit Laurenz Menzinger getroffen, um über die AUGENHÖHE-Filme, Selbstverantwortung, Vertrauen und Mut für modernere Formen der Zusammenarbeit zu sprechen. Was steht Neues mit AUGENHÖHE an? Was sind spannende Beispiele von Firmen, die neue Wege gehen? Was machen sie anders? Und welchen Einfluss hatte der Filmdreh für die Crew? Das dabei entstandene Gespräch könnt ihr als Podcastfolge von "Happy at Work" nachhören.

Die gesamte Podcastfolge gibt es HIER!



09.08.2019 | Lernen wie ein Wirbelwind!

Unsere Nichte Soleil lernt gerade Fahrradfahren. Wer sich noch in sein Vorschul-Ich hineinversetzen kann, der weiß noch, wie oft er oder sie hingefallen, aber auch wieder aufgestanden ist, bis man schließlich ganz stolz wie ein Wirbelwind auf dem Rad hin- und hergeflitzt ist. Und wie sieht es heute aus? Verbinden wir erfolgreiches Lernen immer noch mit dem gleichen Elan und einer unerschütterlichen Zielfokussierung? Wollen wir überhaupt etwas lernen? Und haben wir auch die Möglichkeiten dazu?

Die gesamte Kolumne gibt es HIER!



05.07.2019 | Volle Kraft voraus!

Vor kurzem stellten wir in einem Workshop die Frage: „Was stärkt Sie?“ Die Teilnehmenden sollten sich ein paar Minuten Gedanken zu dieser Frage machen und sich im Anschluss in 3er Teams darüber auszutauschen. In der anschließenden Plenumsrunde meldete sich eine der Führungskräfte aus der Runde und sagte: „Die Frage hat mich nachdenklich gemacht. Meine Fehler und Schwächen kenne ich in und auswendig. Aber was mich stärkt, darauf ist mir fast nichts eingefallen.“ Wem geht es ähnlich?

Die gesamte Kolumne gibt es HIER!



03.07.2019 | Experimentierräume: Nadine im Expertendialog

Unter dem Motto "Vergütungsmodelle müssen sich den wandelnden Arbeitsformen anpassen" war Nadine für die Initiative "Experimentierräume" des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zum Videointerview eingeladen. In knapp viereinhalb Minuten gibt Nadine einen Einblick, warum der Wandel der Arbeitswelt vor Vergütungssystemen nicht Halt macht und worauf Organisationen bei einer fairen Entlohnung achten sollten.

Kurzweilig und informativ - absolut sehenswert, wenn man einen prägnanten Überblick zum Thema "New Pay" erhalten möchte!

Das gesamte Videointerview gibt es HIER!



25.06.2019 | Zeit für Väter

Vor wenigen Tagen feierte mein Vater Siggi seinen 80. Geburtstag. Trotz seines Alters hackt er noch regelmäßig Holz und verwandelt den gemeinsamen Garten jedes Jahr aufs Neue in ein Paradies für die ganze Familie. Anlass genug, um über die Bedeutung von Vätern in unserer Gesellschaft und Arbeitswelt nachzudenken. Welche Rolle wird Vätern in den Unternehmen beigemessen? Werden sie immer noch hauptsächlich als rein finanzielle Versorger der Familie gesehen? Oder wendet sich das Blatt?

Die gesamte Kolumne gibt es HIER!



24.06.2019 | "Mensch.Macht.Magie" - Nadine im Interview für das PM Camp Berlin

Der Megatrend Digitalisierung zeigt einmal mehr, wie sehr wir durch ein omnipräsentes Fortschrittsdenken geprägt sind. Doch was wird dabei aus dem Menschen als vielschichtiges und komplexes Wesen, dass seine ganz eigenen Träume und Hoffnungen hat? Welche Macht und Magie hat der Mensch, wenn neue Technologien scheinbar immer mächtiger werden und unser Leben bestimmen? Lest dazu Nadines Gedanken im Interview mit Sonja Tangermann anlässlich des 7. Berliner PM Camps, bei dem Nadine am 30. August als Impulsgeberin dabei ist.

Das gesamte Interview gibt es HIER sowie in unserem Blog!



22.05.2019 | Ein politischer Frühling

Wir stecken mitten in einem politischen Frühling. Die Demonstrationen der ‚Fridays-for-Future-Bewegung‘ oder die Proteste gegen die Urheberrechtsreform der EU sind ein Beleg dafür. Auf die Straße sind dabei bislang vor allem Jugendliche und junge Erwachsene gegangen. Eine Generation, der man bis vor kurzem noch unterstellte unpolitisch zu sein. Und wir fragen uns, wie politisch sind eigentlich die Generationen jenseits der dreißig? Wie politisch sind wir selbst?

Die gesamte Kolumne gibt es HIER!

 



21.05.2019 | Noch 4 Wochen bis zur Buch-Veröffentlichung von "New Pay"

Die Spannung steigt – nur noch 4 Wochen und dann erscheint unser Buch „New Pay – Alternative Arbeits- und Entlohnungsmodelle“! Im letzten Jahr haben wir gemeinsam mit Stefanie Hornung 10 Unternehmen besucht und ihre New-Pay-Geschichten aufgeschrieben. Wie entwickeln sich Vergütungssysteme im Sinne von New Work weiter? So viel sei schon mal verraten: Ganz individuell! Genaueres erfahrt Ihr dann in unserem Buch, das man bereits HIER vorbestellen kann. Bleibt auf jeden Fall neugierig, was es demnächst noch alles zu #NewPay zu berichten gibt.

 



08.04.2019 | Wann bezahlen Sie Ihre Rechnungen?

Finanzangelegenheiten sind ja immer ein bisschen heikel. Liegt eine Rechnung vor, sind die meisten Menschen bedacht die Zahlung möglichst zügig anzuweisen. Denn flattert erst mal die erste Mahnung ins Haus, sehen viele bereits den Gerichtsvollzieher vor dem inneren Auge anmarschieren. Auch an der Supermarktkasse bezahlen wir unsere Rechnung sofort und ohne Murren. Doch wenn Unternehmen mit Unternehmen Geschäfte machen, ist es um die Zahlungsmoral mitunter ganz anderes bestellt, wie wir selbst erfahren mussten...

Die gesamte Kolumne gibt es  HIER!



08.03.2019 | Sind Sie auch für die Mänerquote?

Wie steht es in ihrem Unternehmen eigentlich mit der Männerquote? Haben kompetente und aufstrebende Männer genügend Sichtbarkeit gegenüber ihren weiblichen Kollegen? Erhalten auch Männer die Gelegenheit, Karriere zu machen, und das trotz Kindern? Okay, irgendwie klingen diese Fragen ziemlich kurios. Vielleicht erscheinen sie sogar unsinnig. Doch wenn Sie nun „Männer“ durch „Frauen“ ersetzen, klingt es plötzlich sehr viel stimmiger. ... die gesamte Kolumne gibt es  HIER!



07.02.2019 | Etwas mehr Transparenz bitte!

Welches Bild entsteht in Ihrem Kopf, wenn Sie an Gehaltstransparenz denken? Der eine denkt vielleicht an das Entgelttransparenzgesetz. Die andere denkt sofort an Gehaltslisten am schwarzen Brett. Egal welches Bild entsteht, eines ist sicher, in unserem Kulturkreis ist das jeweilige Bild mit Emotionen verknüpft... Kann die volle Dosis Transparenz auch Nebenwirkungen haben? Und welche Fragen sollte man sich bei der Einführung von Gehaltstransparenz stellen? ...die gesamte Kolumne gibt es HIER!



Hier geht's zum ARCHIV 2018!

Und hier zum ARCHIV 2017!